Wer hat die meisten Bitcoins mit Wealth Generators verdient

Laut Statista ist die Zahl der Bitcoin-Nutzer seit der Gründung im Jahr 2009 kontinuierlich gestiegen. Im September 2017 waren es insgesamt 15 Millionen Wallet-Nutzer.

Das Netzwerk von Bitcoin hält über 11 Millionen Adressen mit einem bestehenden Kontostand von über $1.

Es ist eine Tatsache, dass Benutzer mehr als eine Adresse behalten können, was die Anzahl der Bitcoin-Benutzer relativ reduziert.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Personen, die die meisten Bitcoins in ihren Konten haben.

Satoshi Nakamoto hat mit Wealth Generators  am meisten verdient

Es wird angenommen, dass der Gründer von Bitcoin das Pseudonym Satoshi Nakamoto verwendet und als Individuum oder Gruppe von Menschen wahrgenommen wird, die seit seiner Gründung anonym geblieben sind. Also den Wealth Generators Erfahrungen & Test lesen und krass abgehen.

Satoshi hält insgesamt 1 Million Bitcoins und nach den aktuellen Wechselkursen sitzt der Erfinder auf einem Vermögen von über 15 Milliarden Dollar per Dezember 2017.

Es ist absurd, dass Satoshi bisher weniger als 500 Bitmünzen ausgegeben hat.

686 Wealth Generators

Die US-Regierung
Laut WIRED kontrolliert das FBI 144.000 Münzen im Wert von derzeit über 100 Millionen Dollar. Diese Münzen wurden von der Seidenstraße beschlagnahmt, einem berüchtigten Online-Drogenmarktplatz, der von einem Amerikaner namens Ross Ulbricht geschaffen und verwaltet wurde.

Bitcoin machte das föderale System zum zweitwichtigsten in der Geschichte der Kryptowährung.
Die Winklevoss Zwillinge

Sie wurden wegen ihres erbitterten Streits mit Mark Zuckerberg über die Gründung von Facebook Inc. ins Rampenlicht gerückt.

Laut einer Studie der NY Times haben die Zwillinge insgesamt 11 Millionen Dollar in Bitcoins investiert, was sie zu den reichsten Personen in Bitcoins Club macht. Sie sind auf 400 Millionen Dollar geschätzt.

Später gründeten die Brüder im Oktober 2015 die Gemini Trust Co.

Charlie Shrem
Charlie erfuhr das erste Mal von Bitcoin im Jahr 2011, als er Senior am Brooklyn College war. Er kaufte über 500 Münzen zu $3 pro Stück, anstatt sie abzubauen, da es zu solchen Zeiten eine Norm war. Als der Preis der Währung auf $20 projiziert wurde, kaufte er sogar Tausende.

Später stellte er Bit Instant vor, ein Unternehmen, das es Anwendern ermöglichte, Bitcoins in über 700.000 Geschäften zu kaufen, darunter die Giganten Walmart und Duane Reade. Seitdem hat das Unternehmen triumphierend über $14 Millionen Bitcoins abgewickelt. Charlies Bitcoins werden auf einen Wert von 45 Millionen Dollar geschätzt.

Jered Kenna
Jered ist ein berühmter Bitcoin-Unternehmer und ehemaliger Marine. Er gründete 2011 eine Austauschplattform namens Tradehill, die mit dem verstorbenen Mr. Gox konkurrierte.

Jered machte einen brillanten Einstieg bei Bitcoin, indem er einige Münzen zu einem Preis von je $0,2 kaufte. Später verkaufte er sie zu einem unglaublichen Preis von $258, wobei er für jede Münze einen Gewinn von $257 erzielte. Es war eine seiner riesigen Chargen. Jered ist 30 Millionen Dollar wert.

Tony Gallippi
Tony ist der Gründer von Bit Pay, einer virtuellen Währungszahlungsplattform. Nach der Enthüllung von Bit Pay im Jahr 2011 war er bis Mai 2014 CEO und übernahm später die Position des Executive Chairman. Gallippi hat einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau vom berühmten Georgia Institute of Technology.

Tony Gallippi besitzt Bitcoins im Wert von über 20 Millionen Dollar. Es wird jedoch als höher angesehen, so wie die meisten Bitcoin-Millionäre unnachgiebig sind, wenn es darum geht, ihren wahren Wert zu enthüllen.

Yifu Guo
Er gehört zu den wenigen, die Bitcoins zu Millionen von Vermögenswerten abgebaut haben. Yifu Guo, ein Schulabbrecher, begann bereits während seines Studiums an der New York University mit der Extraktion von Bitcoins, um seine Miete und Rechnungen zu bezahlen.

Später entwickelte er den ersten bahnbrechenden Application Specific Integrated Circuit (ASIC), eine Produktionsfirma für Bitcoin namens Avalon. Seine ASIC-Chips galten als 50-mal schneller als jede Grafikkarte und kostengünstiger. Ein einzelner Bergmann bei eBay war bei satten 20.000 Dollar.